Start > Veranstaltungen > Archiv

Archiv

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Infoabend zum Einführkurs am 02.07.2013

Im Herbst werden wir mit einem neuen Einführungskurs beginnen.

Möchten Sie Näheres über die Hospizarbeit und den Einführungskurs in die Sterbebegleitung erfahren? Dann sind Sie herzlich eingeladen zu unserer
Informationsveranstaltung:
Wann: Dienstag, 02. Juli 2013, von 17.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr
Wo: Johannes-Haus, Auf der Freiheit 13 – 15, 32052 Herford

An diesem Nachmittag stellen wir Ihnen Inhalte und Arbeitsweisen des Kurses vor und beantworten gerne Ihre Fragen.

Einladung PDF 35 KB

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Humor in der Hospizarbeit

Wann: 29. April 2013, 19:30 Uhr
Wo: Gemeindehaus am Münster
Referent: Karl-Heinz Felgenhauer, Klinikclown

Mit Clownspiel, Zauberei und Musik erfreut Karlheinz Felgenhauer – auch solche, die schwerstkrank sind. Lachen angesichts des Todes? Das kann gut tun! Lachen schließt die Achtsamkeit für die Schwere der Situation und den Respekt vor dem Leid nicht aus. Aber es macht vieles leichter und verringert die Hilflosigkeit angesichts der Unausweichlichkeiten, die das Leben mit sich bringt. Das Sterben gehört zum Leben dazu – Staunen und Lachen gehören ins Leben hinein.

Karlheinz Felgenhauer wird von seiner Arbeit als Klinikclown und seinen besonderen Begegnungen mit schwerstkranken Menschen erzählen.

Einladung zur Veranstaltung PDF 168 KB

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Suizid im Alter

Wann: 17. Juni 2013, 19:30 Uhr
Wo: Johannes-Haus, Auf der Freiheit 13-15, 32052 Herford
Referent: Manuela Völkel, Dozentin für Pflege und Palliativ Care

Die Referentin Manuela Völkel ist Dozentin für Pflege und Palliative Care und arbeitet aktuell in einem bundesweiten Demenzforschungsprojekt. In ihrem Vortrag wird sie verschiedenartige Lebenssituationen alter und hochaltriger Suizidenten beleuchten, auf Vorboten akuter Suizidgefährdung hinweisen und einen Ausblick auf die Herausforderung präventiver Maßnahmen geben.

Einladung zur Veranstaltung PDF 169 KB

   

Seite 10 von 15